Cäcilia Grossenseebach
Cäcilia Grossenseebach

Hohe Auszeichnung für den Cäcilia Chor Leistungschor Kategorie B

Cäcilia Chor Cäcilia Chor - Leistungssingen

Der Sängerbund veranstaltet im zweijährigen Rhythmus ein Leistungssingen in den Leistungsstufen A, B und C.

Die niedrigsten Anforderungen werden bei Stufe C verlangt, aber selbst Stufe C erfordert ein hohes Können, viel Fleiß und Disziplin beim Üben und beim Auftritt. B ist definiert für mittlere Ansprüche. Ein vorgegebenes Pflichtlied und zwei Lieder eigener Wahl muss jeder Chor vortragen. Die Juroren bewerteten Textgestaltung, Sprechtechnik, Rhythmik und Phrasierung, Tempo und Dynamik, Intonation, Chorklang und Präsentation, ferner die Chorleitung im Hinblick auf Dirigieren und Chordisziplin. Gewertet wird von fünf Juroren mit je bis maximal sieben Punkten, ähnlich wie beim Eiskunstlauf. Es gibt keine Sieger, mit 30 erreichten Punkten hat man die Auszeichnung Leistungschor erreicht.

Leider wird in der Bewertung das Engagement des Chores und der Eindruck auf das Publikum nicht berücksichtigt. Denn nicht allein die zahlenmäßige Bewertung einer Jury belobigt den Einsatz der Laienchormusiker, sondern es ist auch der Brückenschlag zwischen Musiker und Publikum sehr wichtig.

Aus Franken und der Oberpfalz waren drei Chöre in Kategorie A, sieben in B und 16 in C angetreten. Allein fünf Chöre wurden von Udo Reinhart geführt. Die Cäcilia hatte beschlossen in der Leistungsstufe B zu starten. Nach intensivem Proben mit ihrem Chorleiter ist der Chor mit den Liedern „Behüt dich Gott“ von J. Rheinberger (Pflichtstück), „Ave Verum“ von C. Saint-Saëns und „Wohlan, die Zeit ist kommen“ bearbeitet von H. Barbe angetreten. Er konnte die einstudierte Intonation und Technik perfekt umsetzen. Mit lebhafter Dynamik und im vollen Chorklang wurden die Lieder vorgetragen. Von den anwesenden Zuhöreren wurde der Auftritt mit sehr großem Applaus belohnt.

Am Ende der Veranstaltung wurden die Ergebnisse bekanntgegeben. Von vielen Beteiligten wurde festgestellt, das die Juroren wohl sehr streng bewertetet und einen hohen Maßstab angelegt hatten. Der Cäcilia Chor hatte das Ziel Leistungschor B beim ersten Anlauf "mit Erfolg" geschafft. 

Allen Sängerinnen, Sängern und dem Chorleiter fiel ein großer Stein vom Herzen. Fröhlich und sichtlich erleichtert ließen die Sänger den Tag im Brauereigasthof Sperber ausklingen.

 

Zurück...

 

Cäcilia Gesangverein e.V.
Föhrenweg 16
91091 Großenseebach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cäcilia Gesangsverein e.V.