Cäcilia Grossenseebach
Cäcilia Grossenseebach

"90 Jahre und kein bisschen leise..."

Schon 90 Jahre lang wird die schöne Tradition des Chorgesangs in Großenseebach aufrecht erhalten und derVerein feierte dieses Jubiläum im April 2010 mit einem großen Konzert in der Mehrzweckhalle. 

Der Cäcilia Chorunter der Leitung von Michaela Schliederer hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Das Motto des Konzertes "90 Jahre und kein bisschen leise..." war auch der Titel des ersten Liedes, indem den Zuhörern auf schwungvolle Weise die Vereinsgeschichte erzählt wurde.

Die Seebachspatzen, dieseit 1980 zum Verein gehören, betraten im Anschluss die Bühne und stellten unter der Leitung vonElisabeth Hohn mit viel Feudeihre lustigen Lieder vor. Wie immer bezauberten sie die Zuhörer mit ihremfrischen und unkomplizierten Auftreten.
 
Treuer Begleiter zu den Konzerten der Cäcilia war auch dieses Mal wieder der Posaunenchor aus Kairlindach. Mit ihrem Dirigenten Hartmut Hiller spielten die Bläser bekannte Melodien der Comedian Harmonists.

Danach folgte der Cäcilia Chor mit der Uraufführung des Liedes "Warum weinst du, Nachtigall", das zarte und mitunter auch ungewohnte Klänge mit sich brachte. Walther Schliederer, der Vater der Chorleiterin, hatte
dieses Lied nach einem alten türkischen Gedicht verfasst und dem Chor zum Jubiläum geschenkt. Ebenso das französische Lied "Dirat-on" zeichnete sich durch einen sanften, leicht melancholischen Charakteraus und konnte überzeugend vorgetragen werden.

 

Zurück...

Cäcilia Gesangverein e.V.
Föhrenweg 16
91091 Großenseebach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cäcilia Gesangsverein e.V.